Länderprofile

Dieses Projekt wird durch jene Ministerien und Organisationen gefördert deren Logos auf dem Portal repräsentiert sind. Der Inhalt dieser Publikation gibt die Meinung der Autoren/innen und nicht notwendigerweise die Auffassung und politische Ausrichtung der unterstützenden Regierungen wieder. Die Ministerien und Organisationen sind nicht für die hierin enthaltenen Informationen und deren Verwendung verantwortlich.​

 

BACP Logo 2Schaffen Sie Bewusstwein für den Kampf gegen Korruption und stellen Sie anderen Organisationen, die betrieblichen Anforderungen nachgehen müssen, kostenfreie Ressourcen zur Bekämpfung von Korruption zur Verfügung indem Sie das Logo des Portals auf Ihrer Webseite teilen. Teilen ist nie einfacher gewesen. Benutzen Sie den kurzen HTML-Code-Ausschnitt der das Logo und die Verknüpfung zum Portal beinhaltet. Ihre Unterstützung zu zeigen benötigt nur ein Paar Schritte.


Die Juni 2014 Ausgabe des Newsletter wurde publiziert! Halten Sie sich weiterhin am Laufenden der aktuellen Entwicklungen zum Thema Unternehmenskorruption. In dieser Ausgabe werden Entwicklungen in Schlüsseländer, insbesondere China, sowie auch entscheindende Veränderungen am Portal, präsentiert. Machen Sie das Beste aus Ihren verfügbaren Compliance-Tools? Es ist kostenfrei. Benutzen Sie unseren Newsletter-Hilfeservice um den Portalnewsletter direkt auf Ihr Email zugeschickt zu bekommen.


Das Portal is jetzt vernetzt! Es ist nie einfacher gewesen die neuesten Entwicklungen zum Thema Unternehmenskorruption zu verfolgen. Halten Sie sich durch Ihre bestehenden soziale Netwerke informiert. Das Anti-Korruptions Portal is ab jetzt auf Facebook (Englisch), Google+ (Englisch), Twitter (Englisch), Twitter (Russisch), und Weibo (Chinesisch) erhältlich! Worauf warten Sie, fügen Sie uns zu Ihrem Netwerk hinzu!


Halten Sie sich am Laufenden der jüngsten Entwicklungen zum Thema Unternehmenskorruption in der Ukraine, während das Land die Euromaidan Massenproteste und fortbestehende Spannungen mit Russland durchlebt. Lesen Sie durch das Länderprofil der Ukraine und lernen Sie die Korruptionsgefahren in verschiedenen Sektoren besser kennen, sowie die jeglichen Instrumente die Unternehmen zur Verfügung stehen um die mit Korruption verbundene Geschäftsrisiken und -kosten zu senken. Hier die russische Version des Ukraine Länderprofils.


Die ganze Welt beobachtet die Geschehnisse der April Parlamentswahlen in Indien. Korruption verbleibt einer der Eckpunkte dieser Wahl. Anti-Korruptionsaktivist und Führer der Aam Aadmi Partei (AAP) Arvind Kejriwal steht dem Oppositionsführer Narendra Modi von der Bharatiya Janata Partei (BJP) gegenüber. Während die Korruptionsdebate in den Parlamentswahlen Fuß fasst, lesen Sie im Indien Länderprofil über die Risiken von Unternehmenskorruption in Indien nach.


Der Foreign Corrupt Practices Act (FCPA) ist das meist vollzogene Bestechungsgesetz und verfügt über einen nahezu weltweiten Wirkungsbereich. Ergänzungen des Gesetzes haben den Zuständingkeitsbereich des FCPAs erweitert und beinhaltet mittlerweile die große Merheit der international agierenden Unternehmen. Komplianz mit dem FCPA ist ein wesentlicher Bestandteil der heutigen Anti-Korruptions-Komplianz Anforderungen. Starten sie die Minimisierung Ihrer Risiken mit dem Anti-Korruptions Portal.


Der UK Bribery Act hat einen weltweiten Zuständigkeitsbereich. Unternehmen sind für die korrupte Handlungen von beauftragter Personen, einschließlich Mitarbeiter und Drittpersonen oder -parteien. Der Act unterscheidet nicht zwischen Bestechung und Schmiergeldzahlungen. Unternehmen die "ausreichende Verfahren" vorlegen können, die auf sechs Richtlinien beziehen, haben eine umfassende Verteigung gegen die Straftat. Verfügt Ihr Unternehmen über diese ausreichenden Verfahren?


In diesem Video bespricht Schwedischer CSR-Botschafter Bernt Johansson das Anti-Korruptionsportal, darunter auch dessen Zukunft und die Hinzufügung 33 neuer EU-Länderprofile. Die europäischen Länderprofile sind jetzt auf dem Portal erhältlich und die Benutzerzahlen steigen konstant. Das Video kann in Vollbildmodus angezeigt werden.

 


931C61b6e1

Das schwedische Außenministerium und GAN Integrity Solutions präsentieren Ihnen einen kostenfreien Anti-Korruptions-E-Learning Kurs. Dieser interaktive Kurs versucht die Wahrnehmung der Korruptionsrisiken, die Unternehmen im geschäftlichen Umfeld ausgestellt sind, zu stärken. Erhalten Sie Zugang indem Sie auf das Bild klicken oder auf die Rubrik Training zugreifen. Drücken Sie F11 um ein optimale Ansicht auf einem Laptop zu sichern.