Page available in:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schulungen zum Thema Korruptionsbekämpfung

Die Schulungen zum Thema Korruptionsbekämpfung Ihres Unternehmens sind ein notwendiger Bestandteil der Compliance in diesem Bereich. Die Schulungen müssen den Risiken entsprechen, denen sich Ihr Unternehmen ausgesetzt sieht. Umfang und Häufigkeit der Schulungen können in Ihrem Unternehmen variieren. E-Learning ist eine günstige Methode zur Mitarbei­terschulung. Präsenzschulungen können für bestimmte Zielgruppen des Unternehmens sowie bestimmte Rollen erforderlich sein. Nutzen Sie das kostenlose E-Learning-Angebot des Unternehmensportals zur Korruptionsbekämpfung als Muster für Ihre diesbezüglichen unternehmenseigenen Schulungen:

E-Learning

Kostenloses E-Learning-Angebot zur Korruptionsbekämpfung

Dieser kostenlose E-Learning-Kurs zum Thema Kor­ruptionsbekämpfung dient als beispielhafte Ausgangs­basis für Ihr unternehmenseigenes Schulungsprogramm. Der Kurs gibt eine Einführung in die wich­tigsten Korruptionsbegriffe im Geschäftsverkehr und liefert praktische Szenarien, Infos zu verbote­nen Verhaltensweisen sowie praktische Tipps für Mitarbeiter. Die Teilnahme an diesem Kurs dauert ungefähr 30 Minuten.

One-Site Training

On-site Anti-Corruption Training

Das Unternehmensportal zur Korruptionsbekämpfung kann fest in die täglichen Compliance-Aktivitäten Ihres Unternehmens eingebunden sein. Werden die kostenlos angebotenen Ressourcen regelmäßig von Ihren Mitarbeitern genutzt, spart das Ihrem Unternehmen Zeit und Geld und mindert gleichzeitig Korruptionsrisiken. 

Die Präsenzschulung zur Korruptionsbekämpfung ist genau auf Ihre unternehmensspezifischen Compliance-Anforderungen zur Korruptionsbekämp­fung ausgerichtet. Der Kurs bietet eine Einführung in die Nutzung des Portals, die Compliance-Systeme, die Due Diligence-Prüfung, die Risikobewertung und die Gesetzgebung.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!